Erster Übernachtungsdienst des Jahres

Am vergangen Freitag, den 23.02.18 und Samstag, den 24.02.18 fand unser erster Übernachtungsdienst in diesem Jahr statt. Die Themen am Freitag waren die Verkehrsabsicherung und Beleuchtung.

Am Samstag ging es dann weiter mit dem Laufenden A um die beim letzten Dienst gelernten Stiche und Bunde sinnvoll anzuwenden, sowie als neue Aufgabe die Rettung von Personen aus Schächten.

Organisiert, geplant und durchgeführt wurde die Ausbildung diesmal von unseren Jugendsprechern die voraussichtlich im nächsten Jahr zu unserem Jugendgruppenleitern werden. Vielen Dank an dieser Stelle für euer Engagement.

Dieser Artikel wurde am 11.03.2018 von Markus in der Kategorie Ausbildung erstellt.
Erster Jugenddienst im Jahr 2018

Am 20.01.2018, fand unser erster Jugenddienst für dieses Jahr statt. Themen waren dieses mal die allgemeinen Grundlagen darunter die Erste Hilfe, UVV, Stiche und Bunde, usw.

Des weiteren wurden einige organisatorische Dinge gemeinsam besprochen. Auch dieses Mal durften wir wieder über mehrere Neuzugänge in unserer Jugend freuen.

Insgesamt 4 Jugendliche, darunter ein Mädchen, haben an Ihrem ersten Dienst teilgenommen. Somit ist die Jugendgruppe wieder auf knapp 20 Jugendliche gewachsen.

Dieser Artikel wurde am 29.01.2018 von Markus in der Kategorie Allgemein, Ausbildung erstellt.
Jugenddienst 20/21.10

Am vergangen Freitag und Samstag war wieder einiges geboten.

Am Freitag führte die Ausbildung die Jugendlichen in den Wald.
Sie mussten sich mit Hilfe einer fiktiven Karte orientieren und mittels Funk wurden ihnen Positionen genannt, an denen sie nach verletzten suchen mussten.

Am Samstag fuhren wir gemeinsam zu einem ehemaligen Gebäude der Asklepios Klinik in Gauting. Dort übten wir zuerst den Umgang mit Leitern, Erste Hilfe Maßnahmen, Verletztentransport und Sicherung sowie Kommunikation mittels Funk. Darauf folgend gab es zur Stärkung der Gruppe Pizza. Im Anschluss galt es zwei Einsatzübungen gemeinsam zu absolvieren. Zuerst in vorgegebenen Gruppen und dann in zufälliger Zusammenstellung, so dass für jeden mal die Möglichkeit bestand auch mal die Rolle als Gruppen- oder Truppführer zu übernehmen.

Ebenso durften wir am Samstag 2 neue Jugendliche bei uns willkommen heißen. Darunter auch nach längerer Pause wieder ein Mädchen.

Alles in allem war es für die Jugendlichen wieder ein erfolgreicher, lehrreicher sowie spannender Dienst.

Dieser Artikel wurde am 27.11.2017 von Markus in der Kategorie Allgemein, Ausbildung erstellt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen